Feiertage und Ferien 2019

Feiertage, Ferien und wichtige Ereignisse im Jahr 2019. Ein guter Kalender sollte natürlich die Feiertage und Ferien des Jahres vermerkt haben. Aber es gibt ja auch eine Reihe von anderen wichtigen Ereignissen, die nicht in den meisten Kalendern vermerkt sind. Mehr dazu am Ende der Seite, wichtige (voraussichtliche) Ereignisse 2019.

Und natürlich ist es auch interessant zu wissen, wann im Jahr 2019 der Ramadan, der Fastenmonat der Muslime, stattfindet.

Feiertage und Festtage für das Jahr 2019

Tag Datum Feiertag in
Neujahr Montag, 1.Januar 2019 Bundesweit
Heilige Drei Könige Sonntag, 6. Januar 2019 Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt
Rosenmontag Montag, 4. März 2019
Fastnacht Dienstag, 5. März 2019
Valentinstag / Aschermittwoch Donnerstag, 14. Februar 2018
Palmsonntag Sonntag, 14. April 2019
Gründonnerstag Donnerstag, 18. April 2019
Karfreitg Freitag, 19. April 2019 Bundesweit
Ostersonntag Sonntag, 20. April 2019
Ostermontag Montag, 21. April 2019 Bundesweit
Tag der Arbeit Mittwoch, 1. Mai 2019 Bundesweit
Muttertag Sonntag, 12. Mai 2019
Christi Himmelfahrt Donnerstag, 30. Mai 2019 Bundesweit
Pfingstsonntag Sonntag, 9. Juni 2019
Pfingstmontag Montag, 10. Juni 2018 Bundesweit
Fronleichnam Donnerstag, 20. Juni 2019 Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Mariä Himmelfahrt Donnerstag, 15. August 2019 Bayern, Saarland
Tag der Deutschen Einheit Donnerstag, 3. Oktober 2019 Bundesweit
Erntedankfest Sonntag, 6. Oktober 2019
Halloween Donnerstag, 31. Oktober 2019
Reformationstag Donnerstag 31. Oktober 2019 Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
Allerheiligen Freitag, 1. November 2019 Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Allerseelen Samstag, 2. November 2019
Martinstag Montag, 11. November 2019
Volkstrauertag Sonntag, 17. November 2019
Buß- und Bettag Mittwoch, 20. November 2019 Sachsen
Totensonntag Sonntag, 24. November 2019
Adventszeit beginnt Sonntag, 1. Dezember 2019
1. Advent Sonntag, 1. Dezember 2019
Barbara Mittwoch, 4. Dezember 2019
Nikolaus Freitag, 6. Dezember 2019
2. Advent Sonntag, 8. Dezember 2019
3. Advent Sonntag, 15. Dezember 2019
4. Advent Sonntag, 22. Dezember 2019
Heiligabend Dienstag, 24. Dezember 2019
1. Weihnachtsfeiertag Mittwoch, 25. Dezember 2019 Bundesweit
2. Weihnachtsfeiertag Donnerstag, 25. Dezember 2019 Bundesweit
Silvester Dienstag, 31. Dezember 2019

Feiertage nicht in allen Bundesländern gleich

Nicht alle Feiertage gelten für alle Bundesländer gleich. In der obigen Liste sind die Feiertage fett gekennzeichnet, die für alle Bundesländer gelten. Die meisten Feiertage im Jahr 2018 hat auch wieder Bayern. Hier sind es gleich 13 Feiertage (in Augsburg sogar 14, denn dort findet am 8. August noch das Augsburger Hohe Friedensfest statt. Die wenigsten Feiertage, nur neun, gibt es gleich in mehreren Bundesländern, darunter Hmamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Die meisten Kalender für 2019 sollten Feiertage (und auch Schulferien) beinhalten. Selbst wenn man nicht religiös ist, oder im falschen Bundesland wohnt, ist es ja doch ganz interessant zu wissen, wer gerade wo frei haben könnte.

Wichtige voraussichtliche Ereignisse für 2019

Sicherlich weder Feiertage noch Ferientage sind die wichtigen voraussichtlichen Ereignisse für 2019. So wird es am 29. März 2019 wohl so weit sein und der Brexit vollzogen werden mit dem Ausscheiden des Vereinigten Königreichs (bei uns auch als Großbritannien bezeichnet) aus der Europäischen Union.

Im Mai wird dann der Eurovision Song Contest 2019 stattfinden und zwar im Gewinnerland von 2018, Israel. Fußballweltmeisterschaften wird es 2019 nicht geben (vielleicht ganz gut so, wenn man das Aschneiden bei der letzten bedenkt), dafür eine Rugby-Union-Weltmeisterschaft im September in Japan. Im Januar bereits ist dann Handball-Weltmeisterschaft der Männer in Deutschland und Dänemark. Und im Sommer findet die Copa América in Brasilien statt.

Am 30. April 2019 wird dann der japanische Kaiser Akihito abdanken und am 1. Mai Besteigung des japanischen Chrysanthementhrons durch Kronprinz Naruhito und Beginn einer neuen Ära.

Ein ganz besonderer Tag wird am 19. Januar 2019 gefeiert: 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland.